SKARABÄUS-HEILCOACHING

EINFACH  GESUNDSEIN     

Gefällt mir:

Der Wachmachereffekt einer Blaulichtdusche

Schlafprobleme können viele Ursachen haben. Das Hormon Melatonin wird bei Dunkelheit von der Zirbeldrüse im Gehirn ausgeschüttet. Bei Helligkeit wird die Ausschüttung reduziert.  Die Beeinflussung von Licht auf den Tag-Nacht-Rhythmus kann man bei Reisen in andere Zeitzonen gut erkennen.

Auch künstliches Licht reduziert die Ausschüttung dieses Hormons. Das blaue Licht von Handys, Tablets, Computern und TV Geräten nehmen wir nicht wahr. Es erscheint uns weißlich, gibt dem Körper jedoch das Signal ‚Wach bleiben‘. Meistens dann, wenn man endlich im Bett liegt. 

Abhilfe schaffen kann eine spezielle Software auf PC, Handy und Tablet für die Schlafgestörten. Meist ist die Installation solcher Software auf firmeneigenen Computern untersagt. Ebenso liefert ein TV Gerät dieses blaue Licht.  In diesen Fällen hilft eine speziell getönte Brille, die das blaue Licht  filtert.  Die Augen entspannen sich fühlbar, Jucken und Brennen stoppt. Wer nicht auf Farbsehen (Grafiker, Fotobearbeitung) bei der Computerarbeit angewiesen ist,  kann ebenfalls von so einer Brille profitieren. 

Als Brillenträgerin habe ich mir eine Variante zum Aufstecken gekauft. Es ist augenblicklich eine Wohltat für die Augen. Gleichzeitig reguliert sich die natürliche Melatoninproduktion. Absolut empfehlenswert.

aktuelle Angebote

Keine Artikel vorhanden











WASSER

Leider wird in den Medien immer wieder postuliert, daß unser Leitungswasser nicht so gut ist wie sein Ruf.  Röntgenkontrastmittel, Reste von Schmerzmitteln, hormonell wirksame Stoffe, die Wasserwerke haben Mühe, diese Stoffe rückstandslos zu entfernen.  Zusätzlich kann das Wasser nur so sauber sein wie die ins Haus führende Wasserleitung.

Deshalb filtere ich mein Wasser.  Mein aktueller Wasserfilterfavorit, ist diese Karaffe,  Lotus Esprit Advanced. Natürlich gibt es noch unzählige andere Varianten, für mich ist dieser am praktikabelsten - es  schmeckt und fühlt sich bekömmlich an. 

Nähere Infos finden Sie hier:

http://www.lotus-vita.de/download?v=9936

Das Beste zum Leben 

Handverlesenes aus dem Bereich Verköstigung, Haushalt und Tierhaltung

Mein aktueller Favorit: Schmuggleröl - eine geschmacklich gelungene Mischung aus Leinöl, Weizenkeimöl und Kürbiskernöl angereichert mit Omega 3 Fettsäuren aus einer Algenart. Köstliches Aroma, bereits mit 25ml täglich soll der Bedarf an Omega 3 gedeckt sein. 

Kombiniert mit Balsamico Bio - einem erlesenen Mix aus mildem Weinessig und Traubendicksaft - ein himmlisches Salatdressing.


https://www.das-beste-zum-leben.de/?sPartner=20803

Wechseljahre harmonisieren

Meine Rettung bei stündlichen Hitzewallungen vor einigen Jahren: Eine sehr spezielle, wohlriechende Creme auf Basis von Yams plus spagyrischer Essenzen und wunderbaren Ölen namens Wo-men-in-Balance.  Sogar mein Haarwachstum verbesserte sich. Sehr empfehlenswert.Was es noch Tolles von dieser kleinen, aber feinen Firma gibt, schauen Sie mal auf die Webseite.

http://wo-meninbalance.de/?affil_nr=1396&extnr=11394  

Lebensmittelintoleranzen

Steffi von Kochtrotz - hat aus ihrer gesundheitlichen Problematik einen genialen Rezepteblog entwickelt, den man nur bewundern kann. Tolle Rezepte, coole Anregungen (wer weiß denn schon, daß man aus abgegossenem Kichererbsenwasser einen phänomenalen Schneeschaum quirlen kann?) Inzwischen gibt es sogar Kochbücher. Für alle Nahrungsmittel-Intoleranten ein wunderbares 'Sollte man haben'. 

www.kochtrotz.de

Gesundheit - leicht erklärt

Sylvia von Gesundwege ist Gesundheitsbloggerin, die hervorragend recherchiert und wunderbar erklären kann. Wieder ein Mensch, der sich selbst geholfen hat, gesund zu leben. Unter ihren Artikeln finden sich viele hilfreiche Tipps aus allen Bereichen.

http://gesundwege.com