SKARABÄUS-HEILCOACHING

EINFACH  GESUNDSEIN     

Mein Weg zur Ernährungs-, und Gesundheitsberaterin


Ich bin gelernte Kauffrau, habe zwei erwachsene Töchter, wuchs in einem Haus mit Gemüsegarten auf, und habe wie meine Mutter, mein Leben lang gern gekocht. Irgendwann jedoch ging die Vielfalt zu Gunsten meiner Berufstätigkeit und meiner Freizeitgestaltung verloren.

Komischerweise habe ich eine genaue Erinnerung an den Moment, als ich meine Ernährung zum ersten Mal in Frage stellte. Es war 1985. Ich biss gerade in ein knuspriges Weizenbrötchen mit Erdnussbutter, Honig und Weichkäse. War das wohl wirklich nährend für meinen Körper? Oder die vielen Nudelgerichte und Pizzen? Da ich weder übergewichtig und sportlich aktiv war, wischte ich diese Gedanken wieder weg.  Es ging mir ja gut. 

Blöderweise durchlebte ich im Laufe der nächsten 2 Jahrzehnte ich diverse eher harmlose, aber nervige gesundheitliche Störungen bis hin zu einer ernsteren Erkrankung im Jahre 2009.  

Wie es nun einmal ist, wenn der Leidensdruck hoch genug ist, wacht man auf. So begann ich, mein Leben und Denken gründlich auf den Kopf zu stellen.  Die Mediziner konnten sich nicht einigen und so vergingen mehrere Monate Zeit bis endgültigen Diagnose. Gut für mich. Verschaffte mir Zeit.

Meine Entdeckungsreise durch den Gesundheits-, und Nährstoffdschungel war spannend und schockierend zugleich. Schätzungsweise 30 Bücher zu Ernährungs-und Gesundheitsthemen verschlang ich in den folgenden Monaten. Was gab es doch für Alternativen zu den bekannten Behandlungsmaßnahmen.  Mein Dateifundus wuchs ebenso beständig wie mein Bücherschrank.

Ebenso die Erkenntnis, wie sich manche Krankheiten entwickeln –  welchen Einfluss die Gedanken und Lebensumstände auf die Gesundheit haben - und wie wenig es dem Menschen  bewusst ist, weil er zunächst nichts spürt.

Mein Wunsch nach 'einfach gesund sein', wies mir den Weg:  Eine Mischung aus Schulmedizin und Naturheilkunde.  Ich setzte mein Wissen mit Hilfe zweier Ärzte und einer kundigen Heilpraktikerin um. Und erholte mich.  Meine VHS Kochkurse ergänzte ich um einen Kurs zum Thema ‚Basisch kochen‘ .

Seit der Zeit baten mich des Öfteren betroffene Menschen im Rat und Hilfe.  Was lag also näher, als dem Ganzen ein Dach zu geben.

Meine  ärztlich zertifizierte Ausbildung umfasst alle Aspekte eines gesunden SEIN's: 

Ernährung. Gesundheit. Leben.

In der darauffolgenden Zeit stellte ich fest, dass aus der einfachen Ernährung, wie ich sie als Kind erlebte, eine Wissenschaft geworden war.  Hat der arbeitende Durchschnittsmensch die Zeit und Muße, sich all diese Richtlinien zu merken?  Nein.  Ein Tier ernährt sich intuitiv. Wo war unsere Ernährungsintuition geblieben??? Abtrainiert durch Industriekost?

Die Fortbildung zum 'Ernährungstrainer für somatische Intelligenz' bei dem Ernährungswissenschaftler Thomas Frankenbach ergänzte meine Ausbildung auf ideale Weise. Näheres erfahren Sie unter Leistungen. und hier:    http://www.akademie-somatische-intelligenz.de/